DRV Rottweilerzwinger
"vom Wipperteich"

VDH/FCI geschützt

 

Mein Name ist Sylvia Kluge. Ich bin 50 Jahre jung und seit 30 Jahren begleiten die Rottweiler mich durchs Leben. Anfangs als reiner Familienhund, aber es hat nicht lange gedauert bis ich mich auf einem Hundeplatz wieder gefunden habe. Der Wunsche, diese tolle Rasse einmal zu züchten war groß, jedoch war der Weg lang und steinig. Mein erster Hund mit einer VDH/FCI anerkannten Ahnentafel war "Faros von Nessja". Leider fehlte ihm ein Zahn, was aber für mich damals kein Grund war, den Hund wieder herzugeben. Im Jahr 2006 sind wir dann ins eigene Haus gezogen, somit war Platz genug für einen zweiten Rottweiler. "Inuschka vom Luchweg" zog bei uns ein, und hat nicht nur unser Herz im Sturm erobert, sondern auch das von Faros. Leider war mir auch hier das Glück nicht ganz hold, denn Inuschka war aufgrund einer schweren HD nicht zuchttauglich. Auch sie ist bei uns geblieben. So musste der Wunsch Rottweiler zu züchten weiter warten. Durch die Arbeit auf dem Hundeplatz lernte ich Walter Schier (Rottweiler von Hohenhameln) kennen. 2009 wurde ich dann Züchter in der Zuchtgemeinschaft von "Hohenhameln". Von Walter konnte ich "Dorle von den Golan Höhen"übernehmen.

Im Juli 2009 zog Dorle, bei uns Dorlchen genannt, ein. Im September wurde sie von "Alexander vom Leuchtturm" belegt und am 02.11.2009 wurden endlich die ersten Welpen bei uns geboren. Zwei Jahre später später wurde Dorlchen belegt von "Gero vom Schwingbach". Am 29. Juni wurde der B-Wurf von Hohenhameln geboren. Hieraus behielt ich Bo und Basko von Hohenhameln. Der Z- und der A-Wurf von Hohenhameln wurde in der Zuchtstätte bei Walter Schier geworfen, aufgezogen und von mir teilweise mit betreut.

Von 1999 bis 2014 war ich Mitglied im ADRK e.V. Etliche Jahre davon als BG-Vorsitzende und vier Jahre als zweite Vorsitzende in der LG Niedersachsen.

Im Jahr 2014 habe ich meine Mitgliedschaft im ADRK gekündigt, und mit einigen mutigen Mitstreitern den Deutschen Rottweiler Verein e.V. gegründet.

Seit Mai 2017 ist der DRV e.V. Mitglied im VDH.

Nun habe ich meinen eigenen Zwinger gegründet und werde unter dem Namen "vom Wipperteich"  weiterzüchten.

Gesundheit, Wesen und Arbeitsfreude macht für mich den idealen Rottweiler aus.